Medizinisches Zentrum Brugg

Kompetent.

Vernetzt.

Persönlich.

Neuer Geschäftsleiter

Yves Rodel übernimmt die Leitung der Medizinischen Zentrum Brugg AG. Der 45-jährige wird seine Stelle voraussichtlich am 1. Dezember 2023 antreten.

Yves Rodel heisst der neue Geschäftsleiter der Medizinischen Zentrum Brugg AG. Nach seiner Ausbildung zum Fachmann Operationstechnik HF war er in verschiedenen Spitälern in unterschiedlichen Führungsfunktionen tätigt, zuletzt als Klinikleiter Olten und Stellvertretender COO der Pallas Kliniken AG. Im Kantonsspital Baden leitete er unter anderem das ambulante Operationszentrum Kubus und war massgeblich an dessen Aufbau beteiligt. Yves Rodel besitzt zudem einen eidgenössischen Abschluss als Spitalfachmann. Er ist im Kanton Aargau wohnhaft und kennt sich in der Region bestens aus.

Yves Rodel folgt auf Jürg Meier, welcher Ende Oktober 2023 das MZB verlassen wird. Rodels Aufgabe wird es sein, weiterhin die Präsenz am Markt zu stärken und das MZB als führende ambulante Klinik der Region auszubauen. Im Übrigen gilt es die zukünftigen Tarifstrukturen umzusetzen.

«Yves Rodel überzeugt als fachkompetente und versierte Führungsperson, welche in der der Region vernetzt ist und die Abläufe sowie das Operieren in einer ambulanten Klinik bestens kennt.», sagt der Präsident des Verwaltungsrates Otto H. Suhner.