Medizinisches Zentrum Brugg

Kompetent.

Vernetzt.

Persönlich.

Eröffnung der Augentagesklinik Brugg am 6. April 2021

Seit fast zehn Jahren sind Dr. med. Frank Sachers und Dr. med. Tobias Pauli vom Augenzentrum Bahnhof Basel als Belegärzte im Medizinischen Zentrum Brugg (MZB), in enger Zusammenarbeit mit Dr. med. Sandro Marchiondi, operativ tätig. Ab dem 6. April 2021 wird das Angebot im MZB deutlich ausgebaut und die Augentagesklinik Brugg eröffnet.

Dr. med. Arthur Baston wird in der neuen «Augentagesklinik Brugg» ergänzend zum bereits bestehenden operativen Angebot konservative ophthalmologische Sprechstunden durchführen. Es wurden dafür im MZB neue grössere Räumlichkeiten im 2. Stock übernommen.

Terminvereinbarungen können Sie unter der Telefonnummer 056 511 05 55 vornehmen. Auf der Website www.augentagesklinikbrugg.ch finden Sie weitere Informationen zur Praxis.

Informationen zum Coronavirus (COVID-19) – Das Medizinische Zentrum Brugg AG ist geöffnet

Als ambulante Klinik ist das MZB umfassend auf das Coronavirus vorbereitet und die bestehenden Vorsichtsmassnahmen resp. Hygienemassnahmen im MZB wurden erweitert. Es gilt weiterhin die Distanz- und Hygienerichtlinien einzuhalten.

  • Mitarbeitende und Patientinnen/Patienten tragen chirurgische Gesichtsmasken
  • Patientinnen und Patienten desinfizieren sich die Hände
  • Patientenbesuche sind nicht erlaubt
  • Patientinnen und Patienten werden räumlich getrennt und zeitlich verzögert aufgeboten
  • Im telefonischen Aufgebot zur Operation am Vortag wird bei Patientinnen und Patienten der Gesundheitszustand erfragt. Dies erfolgt nochmals bei Eintritt
  • Wartezonen für Patienten sind mit genügend Abstand organisiert
  • Reinigungsstandards wurden erweitert (Desinfektion von Oberflächen, Türfallen etc.)
  • Im Verdachtsfall werden Mitarbeitende getestet